Gisinger

Newsarchiv

Informationen älter als zwei Jahre


30.03.2017

Herausfordernde Projekte

Der Geschäftsführer der Gisinger-Gruppe im Gespräch mit der Immo-Zeitung

immo Zeitung - Karl-Jörg und Stefan Gisinger sind die beiden Geschäftsführer der Gisinger Gruppe. Karl-Jörg Gisinger berichtet über aktuelle Vorhaben und Projekte des...

mehr

07.03.2017

Wohnen, arbeiten, urlauben

Start des 70 Millionen Euro teuren Projekts „Habsburger Mitte“ von Gisinger-Gruppe und Caritas

BZ - Mit dem symbolischen Spatenstich haben am Montag die Arbeiten für das Bauvorhaben „Habsburger Mitte“ an der Ecke Habsburgerstraße / Wölflinstraße in Herdern...

mehr

06.03.2017

Feierlicher erster Spatenstich an der Habsburgerstraße / Ecke Wölflinstraße

Die Gisinger Gruppe und der Deutsche Caritasverband e.V. geben gemeinsam den Startschuss für den Baubeginn des neuen Stadtquartiers HABSBURGER MITTE

Rund 150 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden waren gekommen, um zusammen mit Freiburgs Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon, Baubürgermeister Prof....

mehr

24.02.2017

Schön oder Schikane

Immer mehr deutsche Städte richten Gestaltungsbeiräte ein, die Bauvorhaben prüfen sollen

Süddeutsche Zeitung - Die Baukonjunktur brummt. Ob Wohnungen oder Gewerbeimmobilien – lange wurde nicht mehr so viel gebaut wie heute. Geht Masse dabei zwangsläufig vor...

mehr

27.01.2017

Wie innovativ kann Wohnen sein?

Wohnen soll bezahlbar sein – gleichzeitig aber bequem, ökologisch und modern. Wie das gehen kann und wo die Problemfelder liegen, erklärt der Immobilien-Experte Karl-Jörg Gisinger im Interview mit der Volksbank Freiburg.

Karl-Jörg Gisinger im Interview "Wie innovativ kann Wohnen sein?"

mehr

03.12.2016

Das letzte Puzzlestück in Vauban

Mit dem bevorstehenden Abschluss des 60-Millionen-Euro-Projekts V8 wird der Öko-Stadtteil vollständig bebaut sein

Badische Zeitung - Bald ist das letzte und größte zusammenhängende Grundstück in Vauban bebaut: An der Ecke Merzhauser und Wiesentalstraße fügt sich gerade das...

mehr