Gisinger

Wie geht es weiter mit der Krone?

Die Welle-Bengel-Zunft hat im Gasthaus über Fasnacht selbst bewirtet / Die Zukunft des Gebäudes soll derweil geklärt sein

BZ -  Zusammengenommen 360 Stunden lang standen zehn Helfer der Kenzinger Narrenzunft Welle-Bengel an der Fasnet hinter der Theke des Gasthauses Krone. Weil das Haus seit mehreren Monaten keinen Betreiber hat, bewirtete die Zunft eben selbst. Die Jahre zuvor hatte Norman Schuster die
Gaststätte an der Fasnet betrieben. ... Besitzer des Gasthauses ist derzeit noch die Freiburger Immobiliengesellschaft Gisinger. Nach deren Angaben wird das Gebäude bald einen neuen Besitzer
erhalten. ...

zum Artikel